Festival des Arabischen Pferdes
📣 16.07. 08:00: Haupt- und Landgestüt Marbach: Am 16. und 17 Juli 2022 steht im Haupt- und Landgestüt Marbach das Arabische Pferd wieder im Mittelpunkt. Der Verband der Freunde des Arabischen Pferdes (VZAP) richtet eine Stuten- und Fohlenschau mit der Möglichkeit der Prämierung sowie Hengsteintragung und Körung aus, die Distanzreiter wetteifern im Lautertal um den „Marbach-Cup“ des Asil Clubs, Besucher können ein Schauprogramm mit edlen Pferden erleben und die international anerkannte Ausbilderin der klassischen Reitkunst und Buchautorin, Anja Beran gibt am Sonntag ein Fachseminar zum Thema „Natürlichen Schiefe des Pferdes“. Es ist also für jeden Freund des arabischen Pferdes etwas dabei. Samstag, 16. Juli 2022 • 8-11 Uhr Freilaufen und Freispringen Körung VZAP, Große Reithalle • 11 Uhr Vorstellung der Stuten und Fohlen am mittleren Laufstall • 13.30 Uhr Schauprogramm für Besucher, Große Reithalle Karten Schauprogramm nur online bei www.diginights.com Preise: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro (Menschen mit Behinderung, Kinder bis einschließlich 15 Jahre, Mitglieder Förderverein Marbach, VZAP-Mitglieder) • Im Anschluss Fohlen- und Stutenprämierung, Präsentation einiger VZAP-Hengste, Große Reithalle • Gestütsführung 15 Uhr, ohne Anmeldung, Preis 6 Euro Erwachsene, 3 Euro Kinder (begrenzte Gruppengröße, rechtzeitige Anreise empfohlen) • Asil Club-Marbach Distanzritte • Rahmenprogramm: Verkaufsausstellung, abwechslungsreiches Catering, Kinderclub Julmonds Marbach mit Spielangeboten Anja-Beran-Seminar, Sonntag, 17. Juli: Uhrzeit, Ort: 10-12 Uhr Praxisseminar mit Anja Beran, Große Reithalle Thema: „Natürliche Schiefe des Pferdes erkennen und verbessern" Karten Seminar nur online bei www.diginights.com Preise: 32 Euro, ermäßigt (PM-Mitglieder, Förderverein Marbach, VZAP-Mitglieder) 29 Euro Sonntag, 17. Juli 2022: • Gestütsführung 13.30 Uhr und 15 Uhr, ohne Anmeldung, Preis 6 Euro Erwachsene, 3 Euro Kinder (begrenzte Gruppengröße, rechtzeitige Anreise empfohlen) • Rahmenprogramm: Verkaufsausstellung, abwechslungsreiches Catering - Festival
 »