"Ignitions" - Die Gründermesse Neckar-Alb zündet am 22.10.2021 in Reutlingen
📣 22.10. 10:00: Stadtverwaltung Münsingen: Zündende Ideen und zündende Begegnungen: Dafür hat die Gründermesse Neckar-Alb schon immer den idealen Rahmen geboten. Mit dem neuen Namen "Ignitions" (Zündungen) soll das noch deutlicher werden: Am Freitag, 22.10.2021 findet von 10-18 Uhr die inzwischen 8. Auflage - erstmals im Reutlinger Innovationszentrum INNOPORT - statt. Wie immer rankt sich ein umfangreiches Rahmenprogramm um die Messe, einer der Höhepunkte in diesem Jahr ist der Auftritt von Andreas Ronken, dem CEO der Alfred Ritter GmbH&Co. KG, der um 17 Uhr in seiner Keynote "Ritter Sport: Wie ein Startup mit 100 Jahren Erfahrung" Tipps zu Innovation und Gründung gibt. Im Messebereich präsentieren über 50 junge Unternehmen ihre Produkte, Dienstleistungen und Ideen. Über 20 Akteure der Gründungsförderung - Institutionen, Wirtschaftsförderungen und Coaches - informieren und beraten Gründungsinteressierte und frischgebackene Unternehmer. Von 10 bis 15 Uhr werden in zahlreichen Vorträgen und Workshops Wissen und Weiterbildungsbausteine rund um Gründung, Unternehmertum und berufliche Kompetenz vermittelt. Alle Aussteller und das gesamte Programm finden Sie unter www.gruendermesse-neckaralb.de Einer der Höhepunkte der Messe ist wieder der RegionalCup Neckar-Alb zum landesweiten Gründer-Wettbewerb "Startup BW Elevator Pitch". Zehn Startups bekommen die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee vor dem Publikum und einer Fach-Jury zu pitchen. Der Sieger erhält ein Ticket zum Landesfinale des Startup BW Elevator Pitch-Wettbewerbs sowie ein von der Kreissparkasse Reutlingen gesponsertes Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Die Pitches beginnen um 15.15 Uhr, der Sieger wird um 18 Uhr beim abschließenden Get-together gekürt. Veranstaltet wird die Gründermesse Neckar-Alb auch diesmal wieder von den Wirtschaftsförderungen der Städte Albstadt, Bad Urach, Balingen, Metzingen, Mössingen, Münsingen, Pfullingen, Reutlingen, Rottenburg und Tübingen, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Zollernalbkreis mbH (WFG), der Industrie- und Handelskammer Reutlingen (IHK), der Handwerkskammer Reutlingen (HWK), dem Startnetz Reutlingen und der Technologieförderung Reutlingen-Tübingen GmbH. Unterstützt wird die Messe vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, der Kreissparkasse Reutlingen, der Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH, der Bürgschaftsbank/Mittelständischen Beteiligungsbank, sowie der Volksbank Reutlingen. - Messen, Gewerbeschauen
 »